Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon peeka » 20.12.18 11:50

Bashing einzelner Spieler - wie schön...
peeka
 
Beiträge: 4654
Registriert: 28.05.06 17:37
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Andre P. » 20.12.18 12:04

peeka hat geschrieben:Bashing einzelner Spieler - wie schön...


word!

laut anderen spielern übrigens ein netter der sich sehr reingehangen hat und vielleicht etwas zu viel wollte...
Andre P.
 
Beiträge: 1009
Registriert: 30.08.10 13:01

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Mika » 20.12.18 12:11

Sollte es klappen, wünsche ich ihm, dass er in Würzburg das Glück hat, welches ihm hier am Anfang fehlte.
Mika
 
Beiträge: 464
Registriert: 18.04.14 02:10

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon BRB-Jörg » 20.12.18 12:35

peeka hat geschrieben:Bashing einzelner Spieler - wie schön...


Du hast vollkommen Recht. Wir haben ganz andere Probleme.
BRB-Jörg
 
Beiträge: 1607
Registriert: 26.05.03 13:45
Wohnort: Mariendorf

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon pusztapunk » 20.12.18 13:00

Ich hab das als Bashing von Würzburg verstanden - aber wer bin ich schon...
Alles was in und um TeBe passiert wird im Lila Kanal abgesprochen und alles kommt auch so, wie es dort steht. Rainer L., Auskenner
pusztapunk
Regie
 
Beiträge: 4749
Registriert: 10.07.06 12:19
Wohnort: Westlich vom Westen

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon McGeiz » 20.12.18 19:21

Ich spreche dem Spieler nicht die Qualität ab. Die muss er haben bei der Vorgeschichte. Es fehlte einfach die Spielpraxis und dann hat er sich nach den ersten Patzern nervös machen lassen.
Ich würde ihm wirklich einen Vertrag wünschen und auch gut möglich dass er irgendwann den Durchbruch schafft.
Aber er muss spielen und sollte zusehen dass er dort zumindest in der Zweiten ran darf.
McGeiz
 
Beiträge: 516
Registriert: 22.06.05 21:21
Wohnort: Lichterfelde

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon jensolito » 01.01.19 21:07

purple haze all in my brain
jensolito
 
Beiträge: 4580
Registriert: 28.03.06 21:30
Wohnort: Berlin 37

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon FeuerFrei1902 » 18.01.19 14:47

http://www.berlinsport-aktuell.de/oberl ... terview-3/

Der Trainer der 1. Herren steht bei der anstehenden Mitgliederversammlung "komplett hinter dem Vorstand" und wird sich da auch "klar positionieren". Dabei spricht er auch für alle Spieler, die natürlich keine eigene Meinung haben (dürfen). Und das obwohl er da in der Vergangenheit noch versucht hat, "was zu flicken". Jaja... beiße nicht die Hand, die Dich füttert.
FeuerFrei1902
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.12.18 14:04

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon Brenner » 18.01.19 14:54

Brenner
 
Beiträge: 53
Registriert: 28.09.16 09:34

Re: Tennis in Presse, Funk und Fernsehen

Beitragvon QBA » 18.01.19 14:55

Denkt er, dass der Vorstand zur Wahl steht :lol: :roll:
QBA
 
Beiträge: 9303
Registriert: 05.11.06 16:40

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste