Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Rund um unsere Fußballgöttinnen und die TeBe-Fanszene

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon goulet » 10.12.18 11:46

vor zwei jahren wäre es angemessen gewesen, auf die notwendigkeit dieser trennung hinzuweisen. es ist ja nun nicht so, dass der versuch, kritik auf der sachebene zu formulieren, nicht immer und immer wieder erfolgte. schau dir die lange liste ehemaliger vorstände, aufsichtsräte, funktionsträger und mitarbeiter an, dann weißt du, wohin diese gutgemeinten versuche führten. aber es hält dich natürlich niemand davon ab, den nächsten anlauf zu starten.

mittlerweile muss man, so traurig es ist, konstatieren, dass die beschriebene haltung und, ja, persönlichkeitsstruktur massiv mit den anforderungen kollidieren, die das amt eines des höchsten vereinsrepräsentanten mit sich bringen.

natürlich wäre es wünschenswert, die urheber der gesänge könnten belangt werden. wesentlich entscheidender ist aber, dass diese dinge am freitag nicht nur geduldet, sondern auch noch bagatellisiert wurden. wenn ein zumeist sehr nüchtern berichtendes fußballfachblatt sich veranlasst sieht, das zahlende publikum eines vereins vor den attacken des eigenen vereinspräsidenten in schutz zu nehmen, sagt das sehr viel.
goulet
 
Beiträge: 289
Registriert: 13.02.06 20:54

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon HaHoHeEisernTebe » 10.12.18 12:00

Ich erinnere in diesem Zusammenhang auch nochmal an die massive (Über-)Reaktion gegenüber den eigenen Anhängern nach ein paar Pyrozündeleien. Inklusive Ordnern vor und im EBlock sowie Taschenkontrollen nach jedem Klogang.
"Ist denn heute mal Stimmung?" G. Freier (Ältestenrat)
HaHoHeEisernTebe
 
Beiträge: 6183
Registriert: 20.04.05 19:35

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon QBA » 10.12.18 12:19

Völlig sinnlose Kollektivstrafe. Ungefähr 50% der Stadionbesucher wurden an diesem Tag schikaniert.
QBA
 
Beiträge: 9311
Registriert: 05.11.06 16:40

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon peeka » 10.12.18 12:30

1. Blau Weiß 90 hat mich in den letzten 30 Jahren nicht interessiert, davor war es ein Verein, der eine angenehme Alternative zu HerthaBSC war. Und wenn ich mich richtig entsinne, kamen viele ehemalige Blau-Weiß-Fans nach der Vereinslöschung zu uns. Ich bin daher ziemlich erschrocken, was aus diesem Verein geworden ist.

2. Dass JR auf der PK besser geschwiegen hätte, habe ich schon vor einigen Seiten geschrieben.

3. Wenn die Ordner nicht in der Lage waren, die Hausordnung durchzusetzen, dann gibt es jetzt eine ganz sachliche Begründung dafür, ihren Austausch zu fordern. Es wäre ja eher schade, diese Möglichkeit jetzt nicht zu nutzen.

4. (Es gibt jetzt noch einige Punkte, die ich hier schreiben könnte, die aber nichts mit dem Spiel und den Umständen am Freitag sondern mit der Kommunikation hier und allgemein bei TeBe zu tun haben, deshalb lasse ich das jetzt weg.)
peeka
 
Beiträge: 4654
Registriert: 28.05.06 17:37
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon championsleague16/17 » 10.12.18 12:48

Richtig ist aber auch, dass Du die PK gesehen hast und JRs Rede anscheinend überhört hattest bzw sie absichtlich nicht erwähnt hast, als Du vom angefressenen Gästetrainer berichtet hattest? Das ganze wurde ja erst Thema, nachdem die PK online war. Nur zum Verständnis...

championsleague16/17
 
Beiträge: 55
Registriert: 08.11.09 13:21

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon peeka » 10.12.18 13:06

Das ist richtig. Ich hätte das auch lieber ihm persönlich gesagt. Allerdings war mir zu dem Zeitpunkt der PK noch nicht bekannt, dass es neben den peinlichen Schmährufen auch homophobe, antisemitische und rassistische Äußerungen gab.
peeka
 
Beiträge: 4654
Registriert: 28.05.06 17:37
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon championsleague16/17 » 10.12.18 13:18

Jedenfalls kann sich der FuWo Reporter warm anziehen, wenn JR zum Hörer greift... So darf man einfach nicht berichten :)

championsleague16/17
 
Beiträge: 55
Registriert: 08.11.09 13:21

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon Pinguin » 10.12.18 13:53

Vorweg: Ich war Freitag nicht im Stadion, halte mich dbzgl. also ein Stück weit zurück...

Generell: Da läuft es sportlich richtig gut und dann sowas...

Ich hielt mich gegenüber dem Vorstand bisher immer noch etwas zurück. Ich fand und finde das Verhalten in den letzten Monaten - freundlich gesagt - zwar verdammt diskutabel, meinte aber bis dato, dass bei allen Diskrepanzen zwischen Fans und Vorstand bitte schön diese nicht mit Liebesentzug gegenüber der Mannschaft geahndet werden sollten.
Fehler und No-Go´s vom Vorstand sollen keinen Einfluss auf das Geschehen auf dem Platz und auf den Rängen haben.

Bis jetzt!

Nun ist eine neue "Qualität" eingetreten! Es gibt auch für mich Grenzen! Das U-Bahn-Lied und homophobe Pöbeleien sind solche Grenzen und da ist eine öffentliche Positionierung des Vorstandes angesagt!
Wenn diese nun ein paar Tage später kommt, halte ich das dann auch für zu spät, aber sie muss kommen und ist immer noch besser, als nun nicht zu reagieren!
Wenn - im günstigsten Fall - J. Redlich echt die unsäglichen Skandierungen nicht hörte, so sind diese doch scheinbar unbestritten passiert. Die Gleichstellung des BW90-Pöbels und der TebeFans seitens Redlichs während der PK muss wieder zurückgenommen werden. Ich werte das ansonsten als persönlichen Angriff auf meine Person und meine Einstellung, da ich mich seit Jahrzehnten als Teil der Fans dieses Vereins sehe!
Da ist der Vorstand wirklich in der Pflicht! Vorstand - werde aktiv und zerschlagt nicht noch mehr Porzellan!

Ich erwarte auch eine Reaktion seitens BW90! Möchte deren Vorstand nicht als Unterstützer stumpfen Nazi-Mobs gelten, so sollte auch von denen was kommen... ansonsten sollte sich unser Vorstand auch mal überlegen, ob eine Absage des Regio-Cups nicht angesagt wäre!

Seitens der Fans sollte so reagiert werden wie einst im Pokalendspiel versus Herthas 2.
Auf deren "Schwule TeBe!"-Rufe erschallte ein: "Wir wollen nur euren Po!" und beim Pokalspiel versus Karlsruhe gab es ein herrliches Banner: "Lieber ´ne Affäre mit Wowi als ´ne Freundschaft mit der Erna!"
Nazis und ähnliches Geschmeiss lächerlich zu machen ist der beste Weg!
Am Besten mit dem begegnen, was die nicht haben - Hirn!

Ich werde am Samstag für das Team im Stadion sein - nicht für den Vorstand!
Zuletzt geändert von Pinguin am 10.12.18 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
Pinguin
 
Beiträge: 69
Registriert: 22.10.14 01:39

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon exi » 10.12.18 14:42

Frage mich wo ich hier eigentlich bin.Lese hier schon lange mit,aber so langsam werde ich das Gefühl nicht los nicht in einem Kindergarten sondern in einem Irrenhaus zu sein.ERWACHSENE Menschen sind nicht in der Lage aufeinander zu zugehen und diesen Kinderkram aus der Welt zu schaffen.Ich meine jetzt nur den Streit zwischen Vorstand und Fans.da setzt man sich an einen Tisch und klärt die Sache (der Klügere gibt nach) Bei jedem Sponsor wird bei euch nach gewisser Zeit ein Streit vom Zaun gebrochen aus nichtigen Gründen.Fans :-)))) ihr bestraft die Mannschaft mit eurem falschen Stolz.Mit den Assis von Blau Weiss seid ihr natürlich im Recht wenn es stimmt.Habe unter der Tribüne ungefähr in der Mitte gestanden und ausser den üblichen Pöbeleien auch nichts anderes gehört.
So und nun benehmt euch wie Erwachsene und redet miteinander.Euer geliebter JR genau wie ihr !!!
Gruss Exi :-)
exi
 
Beiträge: 5
Registriert: 07.12.18 13:51

Re: Fr: TeBe vs. Blau Weiss

Beitragvon goulet » 10.12.18 15:02

lieber exi, hast du inhaltlich auch etwas beizusteuern?

der hier in regelmäßigen intervallen als stein der weisen angepriesene vorschlag, sich doch einfach mal an einen tisch zu setzen zeugt von einer kompletten unkenntnis des konfliktes. oder von der weigerung, diesen zur kenntnis zu nehmen. und er stellt all diejenigen, die enorm viel zeit und energie in ihre versuche investiert haben, wieder und wieder den weg des gespräches beschreiten, als unfähige trottel dar.

man sollte vielleicht auch mal zur kenntnis nehmen, dass das instrument der persönlichen aussprache immer die erste wahl sein sollte, irgendwann aber auch einmal erschöpft ist.
goulet
 
Beiträge: 289
Registriert: 13.02.06 20:54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 3 Gäste