abmelden?

...des Lila Kanals

abmelden?

Beitragvon torben » 12.10.10 21:13

wie funktioniert das? hab unter "persönlich" und sonstigem nichts dergleichen gefunden?!
torben
 

Re: abmelden?

Beitragvon torben » 14.10.10 01:00

also ich mein so richtig. account löschen sozusagen.
torben
 

Re: abmelden?

Beitragvon martinb » 14.10.10 17:45

Wenn ich mich nicht täusche gibt es die Funktion gar nicht. Ich fände sie aber nützlich, falls die Techniker mal etwas Zeit haben. Denn wenn sich zum Beispiel jemand nur für eine bestimmte Diskussion anmeldet, muss der Eintrag ja nicht ewig mitgeschleppt werden.

Martin
martinb
 
Beiträge: 133
Registriert: 09.02.03 22:31
Wohnort: unterm Schreibtisch

Re: abmelden?

Beitragvon Denis » 14.10.10 21:59

Nein, die Funktion existiert nicht. Früher gabs regelmäßig Probleme mit der Datenbank wenn User gelöscht und nicht nur gesperrt wurden, weil die Beiträge dann ebenfalls aus allen Threads entfernt werden.

Eine Löschung kann momentan nur manuell gemacht werden. Wobei es ja in den meisten Fällen absolut ausreichen sollte sich einfach nicht mehr einzuloggen.
"In den letzten Jahren gab es sehr viele Sponsoren die sich wg. der Rothersgruppierungen von Verein wieder abgewendet haben."
Denis
 
Beiträge: 10540
Registriert: 03.01.03 15:07
Wohnort: Am Rande des Moab

Re: abmelden?

Beitragvon bronski » 15.10.10 08:17

solange die Mohnfelder nicht verödet werden, wird auch weiter konsumiert 8)
Die vollständige Rückverkrachtung des deutschen Fußballs, dafür grölen wir! -- Brigade Tina Drombusch / BTD
bronski
 
Beiträge: 1609
Registriert: 08.02.03 13:40
Wohnort: soldiner kiez

Re: abmelden?

Beitragvon mr. bungle » 16.10.10 12:32

In fast allen Foren ist es Usus, dass bei Löschung eines Accounts die Beiträge erhalten bleiben und der User lediglich als inaktiv markiert ist, was ja auch Sinn macht. Insofern macht es für den User wie gesagt keinen Unterschied, ob er seinen Account löscht oder einfach ruhen lässt.

Wenn in der Vergangenheit um Löschung gebeten wurde, dann hatte das ja meistens damit zu tun, dass die Betreffenden entweder vor sich selbst geschützt werden wollten oder demonstrieren wollten, dass sie entweder von TeBe und/oder dem Kanal die Nase voll haben. Wie schon geschrieben ist momentan lediglich die Deaktivierung möglich. Wer dies wünscht, sollte am besten eine kurze Mail schicken.
"Lautstarke Rufe nach der Polizei soll viele Beobachter entsetzt haben."
mr. bungle
 
Beiträge: 8019
Registriert: 06.02.03 02:55
Wohnort: Schöneberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste